Crazy Quilts

  • Drucken

Crazy Patchwork - nähen und sticken

 


Diese Art Quilts kam Mitte/Ende des 19. Jahrhunderts in Mode. Sie waren eher Zier - weniger Gebrauchsquilts. Man verwendete edlere Materialien wie Seide und Samt oder schöne Kleiderstoffe und verzierte die unregelmäßig (crazy!) genähten Blocks mit kunstvollen Stickereien.

Im Kurs entsteht wahlweise ein Wandbehang, eine Tasche oder mehrere Kissenbezüge in Crazy-Patchwork. Diese Technik ist auch gut zur Verarbeitung schöner, alter Bettwäsche geeignet.

http://www.adkmuseum.org/exhibits_and_events/online_exhibits/commonthreads/5_quilt_fashions/images/5-holland-crazy_600.jpg